Mall Video

Mall Video bietet die Möglichkeit, Zielgruppen im entspannten Shopping-Modus mit Bewegtbild zu erreichen. Auf der Suche nach Inspiration sind Menschen in der Mall offen für neue Impulse. Beim Erleben des Centers, also einer Pause vom Alltag, werden redaktioneller Content und Werbebotschaften als hilfreiche Orientierung im Shoppingumfeld wahrgenommen. Die hoch- und querformatigen Screens werden dabei synchron geschaltet und erzielen eine intensive Wirkung der Spots. Pro Besuch im Shoppingcenter – bei durchschnittlich 90 Minuten Aufenthaltsdauer – wird der Spot mehrfach wahrgenommen und erzielt damit eine hohe Kontaktdichte, die Kaufimpulse setzt.

Gemeinsam mit dem Station Video und Infoscreen Angebot bilden sie das Public Video-Netz der Ströer Gruppe.

 

Belegung & Flexibilität

Die Buchung von Werbespots innerhalb des Mall Video-Programms bietet Ihnen flexible Möglichkeiten. Eine hohe Flexibilität erhalten Sie durch die Belegungsmöglichkeiten nach einzelnen Centern. Von lokalen bis zu bundesweiten Kampagnen mit hohem Werbedruck ist alles möglich.

  • Programm-Sendezeit Montag bis Samstag von 09.00–21.00 Uhr
  • Das Programm wiederholt sich alle 3 Minuten
  • Flexible Einbuchung nach 3-stündigen Zeitschienen
  • Einzelselektion der Center möglich
  • Spotdauer 10–30 Sekunden
  • Kurzfristige Aktualisierung durch digitale Einbuchung möglich
  • Preise berechnen sich nach den Kontakten der jeweiligen Zeitschiene
  • Besondere Zielgruppen-Ansprache durch lokale Aussteuerung
  • Anteil redaktionelle Inhalte: mind. 30%

Vermarkter ist die Ströer Gruppe.