Digital Touchpoints

Unter der Dachmarke Digital Touchpoints entwickelt, realisiert und vermarktet die Cittadino GmbH ihre Digital Signage-Kommunikationslösungen. Dazu gehören digitale Werbenetze für Flughäfen und POS ebenso wie großflächige LED-Boards und animierte, interaktive Werbeflächen.

Das Unternehmen verweist dabei auf seine umfassende Kompetenz  in der gesamten Informations-, Kommunikations- und Netztechnik. Ziel ist es, Digital Signage als besonders attraktives und flexibles Out of Home-Medium fest im deutschen Werbemarkt zu etablieren.

Die Marke Digital Touchpoints umfasst derzeit 8.140 Screens an über 2.470 Standorten (Stand: Juli 2015), die in fünf einzelne Netze gegliedert sind:
– Digital Touchpoints Airport mit über 900 Screens an 8 Flughäfen;
– Digital Touchpoints Autobahn mit über 3.250 Screens an 596 Standorten;
– Digital Touchpoints POS mit über 3.900 Screens und 1.850 Standorten;
– Digital Touchpoints Urban mit 2 LED-Boards in Köln und Hamburg, mit einer Größe von 70 bzw. 33 qm;
– Digital Touchpoints Taxi mit jeweils 2 Screens in 150 Taxen in Düsseldorf (Rollout läuft).

Eine Übersicht mit weiteren Informationen zum Portfolio finden Sie hier